RB-Leihgabe

Hält der HSV Van der Brempt über die Saison hinaus?

Ignace Van der Brempt spielt bis Saisonende für den HSV. Foto: Getty Images.
Ignace Van der Brempt spielt bis Saisonende für den HSV. Foto: Getty Images.

Die Ausleihe von Ignace Van der Brempt an den Hamburger SV ist bis Saisonende befristet. Dennoch könnte der Rechtsverteidiger von RB Salzburg an der Elbe bleiben.

HSV will Van der Brempt halten

Dies berichtet die Hamburger Morgenpost. Demnach laute das Bestreben der Verantwortlichen des Hamburger SV, Van der Brempt über die Saison hinaus an den Verein zu binden. Zwar sei in den Verhandlungen mit RB Salzburg über den Leih-Transfer keine Kaufoption vereinbart worden, dennoch sei offen, ob der österreichische Serienmeister ab Sommer mit dem 21-jährigen Belgier planen wird. (Einwurf: Schwindet der Rückhalt für Walter?)

Transfer nur im Aufstiegsfall?

Angeblich sei ein Verkauf realistischer als eine erneute Ausleihe. Die Voraussetzung wäre allerdings die Bundesliga-Rückkehr des HSV. Laut eines Berichts von Sport Bild würde der Etat dann von etwa 24 Millionen Euro auf "deutlich über 40 Millionen Euro" steigen, womit finanzielle Mittel für eine Verpflichtung von Van der Brempt vorhanden wären. Laut der Morgenpost hat dennoch Salzburg das letzte Wort - und noch sei es zu früh für konkrete Gespräche zwischen den Klubs.

Für mehr News über den Hamburger SV geht es hier entlang.

Profile picture for user Florian Bajus
Florian Bajus  
11.02.2024