Mittelfeldspieler startet durch

Ist Osterhage für Bochum nicht mehr zu halten?

Patrick Osterhage gefiel auch im Duell gegen Eintracht Frankfurt.
Patrick Osterhage gefiel auch im Duell gegen Eintracht Frankfurt. Foto: Getty Images

Patrick Osterhage hat sich beim VfL Bochum zu einer unersetzlichen Größe entwickelt. Sein Trainer Thomas Letsch schwärmt von seinem Mittelfeldspieler. Muss der Ruhrpottklub im Sommer einen Abgang einkalkulieren?

Aus Frankfurt berichtet fussball.news-Reporter Christopher Michel

Letsch-Lob für Osterhage

Wenn beim VfL Bochum über eine Art Verjüngungskur gesprochen wird, dann darf das Gesicht von Patrick Osterhage nicht fehlen. Der gebürtige Göttinger feierte am 1. Februar seinen 24. Geburtstag. Seitdem der Mittelfeldspieler am zehnten Spieltag in die Startelf zurückkehrte, verpasste er keine einzige Minute mehr. Nach dem 1:1 der Bochumer bei Eintracht Frankfurt fragte fussball.news bei Thomas Letsch nach: "Patrick hat einen Riesenschritt nach vorne gemacht. Er ist extrem laufstark, arbeitet extrem gut gegen den Ball und opfert sich für die Mannschaft auf."

Laufstärkster VfL-Akteur gegen Eintracht

Osterhage lief in Frankfurt 12,9 Kilometer und lieferte damit die Energieleistung der Partie ab. Da konnte keiner auf dem Platz mithalten. Doch auch am Ball, so sein Trainer, sei er ruhiger geworden: "Mit jeder Partie wird er noch selbstbewusster." Osterhage bewegt sich geschickt in den Zwischenräumen, zudem glänzt er als "Box-to-Box-Spieler". Seine Entwicklung sei "super", er sei "im Moment nicht mehr aus der Mannschaft wegzudenken".

In Bochum gehen sie von einem Osterhage-Abgang aus

Ob er trotz eines bis 2026 laufenden Vertrags beim VfL bleibt? Wie fussball.news aus dem Umfeld des Klubs erfahren hat, geht in Bochum kaum noch einer davon aus. Osterhage hat sich Stück für Stück in die Notizbücher größerer Vereine gespielt. Mit zwei Treffern und einer Vorlage hat er auch schon nachgewiesen, für Torgefahr sorgen zu können. Das Gesamtpaket Osterhage ist sehr spannend. Offen, wo er sein Können aber dem kommenden Sommer zeigt.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
11.02.2024