Chelsea nutzt Klausel

Jetzt doch! Bjelica verrät Abschied von Leihstürmer Fofana

Fofana kehrt vorläufig zu Chelsea zurück. Foto: Getty Images
Fofana kehrt vorläufig zu Chelsea zurück. Foto: Getty Images

Union Berlin will nach der Winterpause schnellstmöglich aus dem Tabellenkeller der Bundesliga klettern. Die kurze Vorbereitung hat Nenad Bjelica die Möglichkeit gegeben, sein Team näher kennenzulernen. Die Arbeit mit David Datro Fofana ist für den Nachfolger von Urs Fischer auf dem Trainerposten allerdings wohl bereits vorbei.

Chelsea nutzt Klausel

Am Donnerstag verriet Bjelica im Rahmen der Spieltagspressekonferenz der Eisernen den bevorstehenden Abschied des Stürmers. "Das war so ausgemacht zwischen den Vereinen, dass es vertraglich möglich ist, dass der FC Chelsea ihn zurückholen kann. Und diese Möglichkeit haben sie ausgenutzt", zitiert die Bild-Zeitung den Übungsleiter. Fofana war im Sommer leihweise für die laufende Saison nach Berlin ausgeliehen worden, nun kehrt der Ivorer den Köpenickern bereits vorzeitig den Rücken.

Zwei Tore, eine Suspendierung

Ein Verbleib beim FC Chelsea ist für den 21-Jährigen dabei nicht vorgesehen, die Blues wollen ihn gleich an den nächsten Abnehmer verleihen. Im Gespräch ist ein Wechsel auf Zeit zum FC Sevilla. Die Londoner hoffen auf regelmäßigere und hochwertigere Spielanteile für das Talent. Bei Union hat Fofana zwischen Startelf und Ersatzbank gependelt, nach 17 Einsätzen stehen lediglich zwei Tore auf seinem Konto. Am auffälligsten wurde der Angreifer dadurch, dass er Fischer im Herbst nach einer Auswechslung in der Champions League den Handschlag verweigerte.

Bjelica plante eigentlich mit Fofana

Fofana wurde vom Klub daraufhin für eine Woche suspendiert. Trotz der bisher eher enttäuschend verlaufenen Leihe hatte Bjelica eigentlich fest damit geplant, Fofana zu behalten. "Wir werden ihn nicht freigeben", hatte sich der Ex-Profi am Wochenende unter anderem von kicker.de zitieren lassen. Eine Freigabe ist dabei allerdings wegen der Option für Chelsea nicht nötig. Ob Union Ersatz für Fofana verpflichtet, ist noch unklar. Das Fußballjahr 2024 beginnt für den Tabellen-15. am Samstag beim SC Freiburg.

Profile picture for user Lars Pollmann
Lars Pollmann  
11.01.2024