Abstiegssorgen beim Traditionsklub

Schalke 04 im Kellerkampf: Das sind 3 Mutmacher

Die Fans des FC Schalke 04 begleiten ihren Klub in jeder Situation.
Die Fans des FC Schalke 04 begleiten ihren Klub in jeder Situation. Foto: Getty Images

Kellerkampf statt Aufstiegsrennen: Der FC Schalke 04 muss nach dem Abstieg aus der Bundesliga gar um den Verbleib in der zweiten Liga bangen. Trotz aller Schwierigkeiten gibt es Mutmacher.

Schalke 04 im Abstiegskampf: Das macht Mut

Der FC Schalke 04 verlor bei Holstein Kiel (0:1) bereits die dritte von vier Partien im Jahr 2024. Die Winterpause sollte den Turnaround herbeiführen, stattdessen wird es jedoch nicht besser. Die Stimmung im Umfeld ist dementsprechend schlecht und geprägt von gewaltigen Sorgen. Sind die Gelsenkirchener überhaupt noch zu retten? fussball.news nennt drei Mutmacher beim Versuch, neben dem VfL Osnabrück mindestens noch zwei Teams aus dem Trio Eintracht Braunschweig, 1. FC Kaiserslautern und Hansa Rostock hinter sich zu lassen.

Schalke spielt sich große Chancen heraus

Die Schalker können durchaus gefährlich vor dem gegnerischen Gehäuse auftauchen. Sie haben sich 45 Großchancen herausgespielt - deutlich mehr als die Konkurrenten Braunschweig (32), Kaiserslautern (31) und Rostock (22). Das ist ein Hoffnungsschimmer, die Mannschaft hat durchaus Potenzial in der Offensive. Es gilt nun, die nötigen PS schnellstmöglich auf die Straße zu bringen.

Schalke hat eine gute Chancenverwertung

36 Prozent der Großchancen konnten die Gelsenkirchener verwerten. Damit lassen sie Braunschweig (35,9 Prozent), Kaiserslautern (32,08 Prozent) und vor allem Rostock (26,83 Prozent) hinter sich. 33 Treffer überbietet aus diesem Quartett nur Lautern (34 Tore). Mit dieser Quote könnten die Schalker problemlos einen Mittelfeldplatz in der zweiten Liga belegen. Trainer Karel Geraerts, dem Sportdirektor Marc Wilmots den Rücken stärkte, wird vor allem die Defensive stabilisieren müssen. 42 Gegentreffer bedeuten die zweitmeisten der Liga (hinter Kaiserslautern und Osnabrück mit je 43 Gegentoren).

Die Fans bleiben treu

Der FC Schalke 04 kann sich immer auf seinen Anhang verlassen. Trotz sehr schwieriger sportlicher Lage liegt der Zuschauerschnitt bei unglaublichen 61.470. Durchschnittlich kommen zudem 6.377 Fans mit zu Auswärtspartien - das überbietet laut der Wettseite fussballmafia.de nur der Hamburger SV (7.341 durchschnittlich). Die Anhängerschaft jedenfalls wird alles dafür geben, die Klasse zu halten.

Profile picture for user Christopher Michel
Christopher Michel  
13.02.2024